Expromo Verlag Birgitta Gilbert +
Medienbüro Gilbert
 

Terminkalender für Groß- und Gartenbahner        

Die hier aufgelisteten Veranstaltungshinweise erfolgen ohne Gewähr und beruhen auf Angaben der Veranstalter.

Terminhinweise melden Veranstalter bitte formlos mit Angabe von Ort, Zeit und Inhalt der Veranstaltung per Mail an: redaktion@gartenbahnprofi.de  Oder nutzen Sie einfach unser Terminmelde-Formular

Corona-Virus: Hinweis an unsere Leser

Wegen der Ausbreitung des Corona-Virus kommt es zunehmend zu Absagen von Veranstaltungen. Soweit uns die Veranstalter entsprechend informieren oder wir von Absagen Kenntnis erhalten, teilen wir dies sobald als möglich auf unserer Terminseite mit, bei Großveranstaltungen auch in unserem Blog.


  Modellbahn-Messen, Ausstellungen und Hersteller-Events  


Ab 30. Mai 2020: Modellbahnhof Stockheim öffnet wieder für Besucher

Von Halt auf Langsamfahrt: Der Modellbahnhof im hessischen Stockheim darf unter Auflagen wieder besucht werden. Der als gemeinnützig eingetragene Verein als Träger hatte einen sehr positiven Start ins erste Jahr als Betreiber der Modellbahn-Schauanlagen (darunter eine große Gartenbahn-Außenanlage), die zu den größten öffentlich zugänglichen Vereinsanlagen in Deutschland gehört. Die im Zuge der Corona-Pandemie verfügte Zeit der Schließung konnte man allerdings nur durch eine gewährte Soforthilfe des Landes Hessen überstehen.

Vereinsmitglieder nutzten die publikumslose Zeit, um an den begonnenen Anlagen-Neubauten bzw. an den Optimierungen weiterzubauen. Sehr aktiv während der Betriebspause waren die beiden Social-Media-Experten Lukas Koch und Paul Marius Steinke, seit Ostern werden wöchentlich Videos aufgenommen und auf verschiedenen Plattformen präsentiert, z.B. auf Youtube. Vereinsmitglieder stellen Anlagenbereiche und ihre Aufgaben vor. So konnte und kann man sich auf dem Laufenden halten, was im Modellbahnhof passiert.

Zur Wiedereröffnung am 30. Mai sind verschiedene Sonderausstellungen im Obergeschoß zu besichtigen. Bis auf weiteres dürfen sich maximal 30 Besucher zeitgleich im Innen- und Außenbereich aufhalten. Mund-Nasenschutz-Pflicht besteht mit Ausnahme von Kindern unter 6 Jahren. Es wurde ein Einbahnsystem beginnend ab der Kasse eingerichtet, welches auch im Obergeschoß umgesetzt wurde. Stündlich werden Taster, Türgriffe etc. mit entsprechenden Mitteln gereinigt. Auch stehen den Besuchern Spender mit Handdesinfektion zur Verfügung. Leider müssen die Kinderspielbereiche geschlossen bleiben. Auch sollen Familien zusammenbleiben. Die Sonderausstellungen „Die Appenzeller Bahnen“ von Harald Klein sowie „Winterdampf“ von Wilfried Kohlmeier sind weiterhin zu sehen wie auch die beiden Modellauto-Ausstellungen von Gerd Schwalm und Harald Klein.

Öffnungszeiten sind samstags von 14.30 Uhr bis 17.00 Uhr. An Sonn- und Feiertagen ist der Modellbahnhof in 63695 Glauburg-Stockheim, Bahnhofstraße 51, ab 11 Uhr geöffnet.


13.–16. August 2020   Intermodellbau Dortmund mit neuem Termin

Die Messe Dortmund GmbH hat wegen der Einschränkungen infolge der Corona-Krise mitgeteilt, dass die Messe Intermodellbau 2020 nicht, wie ursprünglich geplant, ab dem 23. April stattfinden kann. Die Unternehmensgruppe Wetsfalenhallen hat sich jedoch nicht für eine totale Stornierung in diesem Jahr, sondern vielmehr für eine Verschiebung entschieden und mit dem Zeitraum 13.–16. August bereits einen neuen Termin gefunden. Damit reagiere man sowohl auf die aktuelle Lage als auch auf die behördlichen Anordnungen, welche bis zum 19. April Einschränkungen für das öffentliche Leben vorsehen. Von dieser Frist wären auch die bereits geplanten und notwendigen Aufbauarbeiten betroffen gewesen. Bisher gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit und können für den genannten Nachholtermin eingesetzt werden. Weitere Infos unter www.intermodellbau.de

Anm. d. Red: Es ist damit zu rechnen, dass die Veranstaltung aufgrund geltender Gesetzeslage (Verbot von Großveranstaltungen bis 31.8. 2020 sowie Corona-Schutzverordnung des Landes NRW) abgesagt werden muss. Mit Stand 6. Mai kündigt die Messegesellschaft aber den August-Termin weiterhin an.


 Fahrtage, Club-Termine und Tage der offenen Türen   

Zurzeit liegen uns keine Informationen über Veranstaltungen vor.

Alle Angaben basieren ausschließlich auf Angaben der Veranstalter, die Veröffentlichungen erfolgen nach bestem Wissen, aber ohne Gewähr.         

 Termin-Telegramm   

21. Juni: Fahrtag
in Bad Schönborn

Die Eisenbahnfreunde Bad Schönborn (nahe Karls­ruhe) setzen die Fahrsaison mit ihren personenbefördernden Gartenbahnen am 21. Juni 2020 fort. Ort: Kraichgau­straße 16, D-76669 Bad Schönborn.
Ob die geplanten Fahrtage stattfinden können, erfahren Sie kurzfristig hier.


20./21. Juni:
Spur 1-Treffen
in Sinsheim abgesagt

Obwohl das Technikmuseum Sinsheim ab Mittwoch, 6. Mai 2020, wieder öffnen darf, wurden größere  Veranstaltungen auf dem Gelände des Museums abgesagt. Darunter fällt auch das Spur 1-Treffen, das nicht wie geplant am 20./21. Juni stattfinden kann.


 

E-Mail
Anruf